krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga FreiburgKrebs-FrüherkennungFrüherkennung von DarmkrebsSystematische Früherkennung im Kanton FreiburgFrüherkennung von Darmkrebs

Systematische Früherkennung im Kanton Freiburg

Die Direktion für Gesundheit und Soziales des Kantons Freiburg (DGS) hat die Krebsliga Freiburg damit beauftragt, ein systematisches Früherkennungsprogramm für Dickdarmkrebs einzurichten. Das Projekt wird von der Loterie Romande, der DGS und der Krebsliga Freiburg finanziell unterstützt. Der offizielle Start erfolgt am 1. Oktober 2020.

 

Es werden zwei Testmethoden vorgeschlagen:

  • eine Untersuchung auf nicht sichtbares Blut im Stuhl (Stuhl-im-Blut-Test, FIT) alle 2 Jahre
  • eine Koloskopie (Darmspiegelung) alle 10 Jahre

 

Diese Untersuchungen fallen nicht unter die Franchise. Die Teilnehmenden übernehmen den Selbstbehalt von 10%.

Die Einladungen an alle Personen, die die Kriterien (siehe unten) erfüllen, werden gestaffelt verschickt.